Auf dem 8. te IT-Unternehmertag berichteten IT-Unternehmer von Ihren Wachstumshürden und Erfolgsrezepten wie Sie diese überwunden haben.
Die Gruppe mittelständischer IT-Unternehmer hatte Herrn Dr. Grün von der Grün AG und Präsident des BITMI eingeladen das Grußwort zu sprechen. Herr Dr. Grün wies besonders darauf hin, dass die Digitalisierung eine besondere Chance für den IT-Mittelstsand bedeutet. Dabei besteht die Herausforderung für Kunden neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln und erläuterte dies an einprägsamen Beispielen. Bei der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen spielt die Vernetzung der mittelständischen IT-Unternehmen eine immer wichtigere Rolle, um diese neuen Anforderungen auch erfüllen zu können.
Interessant einige Kennzahlen: Über 40 % der IT-Umsätze werden vom IT-Mittelstand geleustet; Der Marktanteil mittelständischer ERP-Anbieter beträgt bei Kunden < 1.000 Mitarbeiter über 51%;.
Als besondere Herausforderung für die nächsten Jahre sieht der BITMI die Entwicklung der Digitalisierung und die anstehenden Nachfolgelösung in vielen mittelständischen IT-Unternehmen.
Ein weiteres Grußwort hielt der Geschäftsführer Herr Rodney Wiedemann vom BISG, der auf interessante Kooperationsmöglichkeiten mit dem Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und Gutachter e. V. hinwies. Einzelne IT-Mitarbeiter als Gutachter weiterzubilden und seinen Kunden anzubieten, ermöglicht die Expertise des IT-Unternehmens gegenüber den Kunden noch besser zu verdeutlichen.
Über die Vorträge werden wir in den nächsten Tagen noch informieren.
Der 9. IT-Untrenehmertag findet am 4. April 2017 in Wien statt.
IMG_1828