Unternehmensführung

Was bewirkt eigentlich das IT-Unternehmerfrühstück?

Warum „verschwenden“ IT-Unternehmer Zeit bei einem 14-täglichen IT-Unternehmerfrühstück in Frankfurt/Eschborn, Karlsruhe, Ludwigsburg/Stuttgart und Wien?

Diese Frage mögen diejenigen stellen die noch nicht dabei waren.

Was das IT-Unternehmerfrühstück und unser IT-Unternehmertag bewirken kann, können Sie dem Interview zwischen Herrn Andreas Barthel (GF connexxa als  Interviewer)

IMG_1159

und Herrn Sebastian Marggraf Geschäftsführender Gesellschafter der max-it (pfalzcloud.de)

IMG_1154

ent-nehmen. Es ist ein sehr authentisches Interview – nicht perfekt aufgenommen mag aber dennoch inspirend aud den/die Einzelnen wirken. – Kommentare und Kontakt bitte an : barthel@it-unternehmertag.de

Hier das Interview:

Der IT-Unternehmertag ist eine Initiative von mehreren mittelständischen IT Unternehmern, die über die XING und linkedIn Plattform, einen Informations- und Erfahrungsaustausch ins Leben gerufen haben. Ohne Gewinnerzielungsabsicht finanziert sich der IT-Unternehmertag aus den Kostenbeiträgen der Teilnehmer am IT-Unternehmertag, sowie aus Sponsorengelder unserer Partner

Insgesamt haben wir über 2.200 Mitglieder und treffen uns regelmäßig auf den IT-Unternehmertagen und dem IT-Unternehmerfrühstück in Frankfurt/Eschborn, Karlsruhe, Ludwigsburg und Wien.

Unsere Ziele:

  • Unterstützung für Kooperationen ermöglichen
  • Dialog zwischen IT-Unternehmern erleichtern
  • Themen die IT-Unternehmer aktuell beschäftigen aufgreifen
  • Durch Erfahrungsaustausch Hilfe zur Selbsthilfe geben (IT-Unternehmertag und IT-Unternehmerfrühstück).