Der 14. IT-Unternehmertag in Frankfurt

Der 14. IT-Unternehmertag in Frankfurt

Die Fachveranstaltung für IT-Unternehmer

DIE TALK RUNDE AUF DEM 14. IT-UNTERNEHMERTAG IN FRANKFURT AM MAIN

Die Zukunft der mittelständischen IT-Unternehmen

Von IT-Unternehmertag

Der verborgene Schatz im IT-Mittelstand

Es geht immer um die Daten. Das war das große Thema in der Keynote Rede von Christian Ehl, CEO von Hillert Next GmbH aus München. Am 4. Februar 2020 trafen sich erneut wieder einmal weit über 130 IT-Unternehmer, CEOs und Vorstände und lieferten sich einen hochinteressanten Themenaustausch zu Cloud, KI und Digitalisierung im IT-Mittelstand.

In einer sehr beeindruckenden und sehr erfrischenden Art und Weise trug Christian Ehl dem Publikum vor, wie eine erfolgreiche Implementierung von KI-Projekten im IT-Mittelstand funktionieren kann.

Warum es sich immer lohnt, Persönlichkeiten den Fähigkeiten vorzuziehen, erklärte Chereen Heinrich, Agile Coach bei der Firma medatixx Software aus Bamberg.
Dabei zeigte Sie auf, wie man innere und äußere Blockaden erfolgreich lösen kann und dass man dabei den Teamgedanken nie vernachlässigen sollte.

Super Stimmung und ausgelassene Atmosphäre

Über 130 Teilnehmer in Frankfurt

Technologie als Wachstumstreiber

Dr. Jörg Haas, Gründer der Scopevisio AG aus Bonn, stellte in seinem Vortrag einige provokante Thesen auf, die er eindrucksvoll unter Beweis stellte: Künstliche Intelligenz ist der Rohstoff zur Automatisierung. „Denn ohne Daten gibt es keine KI und damit kann Automatisierung nicht funktionieren“, so der Unternehmer Dr. Haas.

Die anschließende knapp zweistündige Mittagspause nutzten alle Teilnehmer sehr effektiv mit tiefen Gesprächen und Diskussionen. Immer wieder stark aufkommende Themen waren hier vor allem die Kulturveränderungen im eigenen IT-Unternehmen, sowie auch die Unternehmensnachfolge.

Spannende Themen in den Pausen

„Viele IT-Unternehmer beschäftigen sich immer erst damit, wenn es meistens schon zu spät ist“, so Andreas Barthel, Geschäftsführer der connexxa, Gründer des IT-Unternehmertages und Experte für M&A.

Die jeweiligen Pausen am Vormittag und Nachmittag wurden ebenfalls für ein brandneues Format des IT-Unternehmertages genutzt: Die Live Interviews. Moderator Ulrich Böttger als Show-Master begrüßte an den Ausstellerständen die Verantwortlichen der Sponsoren zu einem kurzen Gespräch.

„Die Möglichkeit eines Live Interviews ist so wichtig für unsere Partner und Sponsoren, dass wir schon jetzt für 2021 eine eigene Sponsor Bühne im Ausstellerforum planen“, so Maximilian Pöhnl, Gründer des IT-Unternehmertages und Geschäftsführer der Pöhnl & Schottler GbR.

Moderator Ulrich Böttger mit einem Interview Gast in der Pause

Mit spannenden und interessanten neuen Partnern präsentierte sich der IT-Unternehmertag dieses Jahr.

„Wir sind nun schon seit längerem auf der Suche nach kleineren Fachveranstaltungen und sind mit dem IT-Unternehmertag in Frankfurt absolut fündig geworden“, so Albert Vallendar, IT-Impulse.

Neben der IT-Impulse entschieden sich auch Firmen wie Optimal Systems aus Berlin, GES Systemhaus aus Wiesbaden, FHE3 aus Karlsruhe und die Firma Jalios für einen Messestand im Forum.

Natürlich waren an einem solch wichtigen Tag auch die Verbände BISG e.V., sowie der Bitmi e.V. und der VÖSI e.V. wieder zahlreich vertreten.

29. September VÖSI Software Day 2020

Der IT-Unternehmertag ist ganz besonders stolz, die diesjährige Kooperation mit dem VÖSI Software Day zu präsentieren. Am 29. September finden sich wieder einmal über 250 Unternehmer der IT-Industrie in der WKO in Wien zusammen. Der 15. IT-Unternehmertag in Wien findet also am gleichen Tag mit einem eigenen Track auf dem VÖSI Software Day statt.

Die Talk Runde zum KI-Einsatz

Wie agile IT-Unternehmen heutzutage erfolgreich arbeiten, welche Fehler sie machen und was dies alles mit Mainstream zu tun hat, erklärte Mark Poppenborg, intrinsify.me GmbH, in seinem Vortrag über „Agilismus vs. Agilität“ und rundete somit den 14. IT-Unternehmertag ab.

Media & Presse auf dem 14. IT-Unternehmertag in Frankfurt

Der nächste IT-Unternehmertag findet wieder am 3. Februar 2021 in Frankfurt am Main statt.

Partner & Sponsoren